ds

ds

Dienstag, 6. August 2013

Creadienstag - mal wieder eine Lampe - DIY





ich habe mal wieder eine lampe creiert....;-)
in dem eimer war mal teichfischfutter oder war es nagerfutter? egal.....
in den deckel ein loch reinschneiden, geht prima mit einer ganz normalen schere, die lampenfassung in das loch stecken, festschrauben und fertig ist das grundgerüst für eine ganz individuelle lampe.
ich habe noch ein paar origamikoi reingehangen einen spruch draufgeschrieben und obendrauf eine
witzige figur gelegt. fertig.
das birnchen in der fassung wird nicht heiss, es ist eine kleine kühlschrank LED birne von nur mal grade 0.5 W, doch zur vorsicht habe ich in den deckel noch kleine löcher reingebohrt...man weiss ja nie.....


damit mache ich heute mit beim creadienstag  ;-)
bin schon auf eure ideen gespannt.
bis bald



Kommentare:

  1. Coole Idee! Ich bin begeistert!
    Liebe Grüsse
    sarah

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die ist ja super schön und so wunderbar maritim. Genau richtig für diesen wunderbaren Sommer!

    AntwortenLöschen
  3. Einfach KLASSE!
    Liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Superoriginell!
    Bin gespannt auf weitere 'Taten' :-)

    LG! kik

    AntwortenLöschen
  5. Sieht fantastisch aus, so einfache Mittel und solche Wirkung :-) Viele Grüße Mariola

    AntwortenLöschen
  6. Das ist einfach super geworden. Ich hab noch solche Eimer in Rund vom letzten Winter von Vogelfutter. Mein Herzblatt fragt schon immer wieso ich die nicht wegwerfe. JETZT kann ich es ihm sagen ...
    Danke für die Inspiration. Wenn ich das mal umsetzen sollte, melde ich mich natürlich.
    Grüsse vom Lotterstübchen

    AntwortenLöschen

http://rosepetalsfromheaven.blogspot.com/
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...