ds

ds

Freitag, 11. März 2011

Lieblingsessen Nudelauflauf

Zutaten:
1 - 2 Knoblauchzehen
500g gekochte Nudeln
2 - 3 frische Tomaten
5 -6 Scheiben gekochter Schinken
4 - 5 Scheiben Käse (wir nehmen Gouda)
Petersilie getrocknet oder frisch
Pfeffer und Salz
Sahne oder Kaffemilch (1 Becher oder Tetrapak)

Auflaufform

Zuerst musst du dich überwinden und 1 -2 frische Knoblauchzehen in die Hand nehmen und damit dann die vor dir liegende Auflaufform einreiben. Die Reste der Zehen kannst du ruhig in der Form lassen, manche mögen die.
Dann Nudeln kochen oder die restlichen Nudeln vom Vortag nehmen..

Die Tomaten kannst du nun nach Lust und Laune klein schnibbeln. Das gleiche kannst du auch mit dem Schinken machen.

So, nun kommt alles in die Auflaufform, dazu noch die Kaffemilch oder Sahne und Salz, Pfeffer und die Petersilie. Dann musst du alles zusammen abschmecken und die Nudeln darin baden lassen. Alles noch einmal durchwühlen mit einem Löffel oder wie du eben möchtest.
Zum Schluss noch etwas leckeren Käse darüber legen, damit der Auflauf auch schön saftig bleibt.

Um diesen wunderbaren leckeren Nudelauflauf auch essen zu können, muss dieser jetzt noch bei 180 Grad ca 15 - 20 Minuten schwitzen.

Guten Appetit

Das Rezept ist von mir, aber die Beschreibung von meiner Tochter, ich find die einfach zu schön, deshalb habe ich sie  1:1 übernommen  :-)))

Kommentare:

  1. Boah... "Immer wenn ich nicht da bin!!!" :D
    Manno... XD

    AntwortenLöschen
  2. ....ich lieeeebe nudelauflauf! diese rezept wird in mein repertoire aufgenommen, auf jeden fall! liebe grüße, dunja

    AntwortenLöschen

http://rosepetalsfromheaven.blogspot.com/
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...