ds

ds

Dienstag, 19. Juni 2012

Upcycling - Dienstag


es war einmal ein altes schalbrett....welches seit bestimmt 10 jahren hinter unserem gartenhäuschen sein unscheinbares dasein fristete, doch dank bianca von "wohnlust" erinnerte ich mich wieder daran und holte es hervor.... bemalte und beschriftete es und hängte es - hing es  - (deutsche sprache/schwere sprache) äh  ja, nun ist es in der mitte vom rosenbogen und darf da jetzt öffentlich rumhängen ;-))



ich mag es wenn dinge schon patina ansetzen, oder rost ......

und da nina von "werkeltagebuch" dienstags immer sachen postet die wiederum aus alten sachen - neu- entstehen , passt das doch auch oder?!

ich wünsche euch einen schönen tag
brigitte

Kommentare:

  1. Liebe Brigitte,
    nicht nur schreiben, auch lesen ist ein Thema. Hab jetzt 2x "Schachbrett" gelesen wunderte mich über die längliche Form. Hallo?
    Sei liebst gegrüßt, ich find es super dekorativ und sehr sehr hübsch.
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Das alte Brett gefällt mir - toll, dass es so wie ein Schmuckstück wirkt.
    Und ja, der Untersetzer ist durch Gummis flexibel verbunden und man kann toll damit herumspielen. ;-)

    Herzlicher Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Hi Brigitte,
    in den letzten Tagen bin ich kaum zum Kommentieren gekommen und jetzt klicke ich durch sämtliche Blogs und bleibe an meinem Namen hängen. :-))) Wie witzig! Das Schild ist allerdings alles andere als witzig! Das Schild ist der Hammer!! Es sieht so toll alt aus! Die Schrift ist auch super! Hat das Beschriften gut geklappt?
    Ach ja, und die Schaltafel macht sich prima in deinem Garten, das wollte ich auch noch sagen.
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen

http://rosepetalsfromheaven.blogspot.com/
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...