ds

ds

Freitag, 28. Dezember 2012

Tipp - so kriegt ihr die Schere wieder scharf

Weihnachten ist vorbei, ich hoffe ihr habt alle ein schönes Weihnachtsfest gehabt..., der Alltag hat uns ja fast schon wieder.....
durch die Basteleien mit Papier, Stoff etc. hatte ich das Gefühl, das meine Schere immer stumpfer wurde.
doch wo kriege ich so schnell einen Scherenschleifer her? ;-)
Da fiel mir ein Tipp ein, den ich mal gelesen hatte....ein grosses Stück Alufolie 5 - 6x falten und dann mit der stumpf gewordenen Schere durchschneiden; ( mit der ganzen Schnittfläche und das mehrmals) das soll sie wieder scharf machen. Ich habs ausprobiert und es hat geklappt, meine Schere schneidet jetzt auch Geschenkband und Stoffe wieder wie Butter.
ich grüsse euch
Brigitte

P.S. ist ja nicht so, das ich nur eine Schere habe....doch die einzige die wirklich schneidet ist immer weg.....
ständig fielen mir die nicht schneidenden in die Hände..........;-)

Kommentare:

  1. schön, wenn solche kleinen Tipps klappen und mit dieser schönen Schere schneidet es sich ja auch viel lieber.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  2. STIMMT... das habe ich erst kürzlich im TV gesehen!
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Hab es gleich ausprobiert und....die Schere ist wieder scharf. Danke für diesen super Tipp liebe Brigitte.

    Deine Schere finde ich übrigens total schön...ist ja schon fast ein kleiner Schatz!

    Ich wünsche dir noch einen wunderschönen und gemütlichen Samstagabend und grüße dich ♥lich...
    die Jurika

    AntwortenLöschen
  4. Mama schöpft aus dem Punschgefäße,
    der Vater lüftet das Gesäße
    und spricht: „Jetzt sind es vier Minuten,
    nur mehr bis zwölfe, meine Guten.“

    Ich weiß, daß ihr mit mir empfindet,
    wie dieses alte Jahr entschwindet,
    und daß ihr Gott in seinen Werken
    * Mama, den Punsch noch was verstärken! *

    Und daß ihr Gott von Herzen danket,
    auch in der Liebe nimmer wanket,
    weil alles, was uns widerfahren
    * Mama, nicht mit dem Arrak sparen! *

    Weil, was geschah, und was geschehen,
    ob wir es freilich nicht verstehen,
    doch weise war, durch seine Gnade
    * Mama, er schmeckt noch immer fade! *

    In diesem Sinne meine Guten,
    es sind jetzt bloß mehr zwei Minuten,
    in diesem gläubig frommen Sinne
    * Gieß noch mal Rum in die Terrine! *

    Wir bitten Gott, daß er uns helfe
    auch ferner – Wie? Es schlägt schon zwölfe?
    Dann prosit! Prost an allen Tischen!
    * Ich will den Punsch mal selber mischen. *

    Ludwig Thoma

    Ich wünsche dir und deinen Lieben einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Brigitte !

    Den Tip mit der Alufolie kannte ich noch nicht. Ich habe das bisher
    immer mit superfeinem Schleifpapier gemacht. Alufolie habe ich aber
    im Gegensatz zu feinem Schleifpapier immer im Haus. Wird gleich morgen
    ausprobiert.

    Ich wünsche Dir einen schönen Jahresbeginn !
    Eva

    AntwortenLöschen

http://rosepetalsfromheaven.blogspot.com/
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...