ds

ds

Dienstag, 25. November 2014

DIY - Sterne aus Arbeitsplatte - Upcycling - Deko








Reste einer Arbeitsplatte....

Sterne ausgesägt....






aus den Resten einer Arbeitsplatte habe ich ein paar Sterne ausgesägt und die Schnittkanten und Rückseiten mit silberner Acrylfarbe angemalt.
Auf die Vorderseite (Dekorseite) kann man, wenn man möchte, noch mit einem Kreidestift etwas draufschreiben....doch dazu fehlte mir die Zeit , denn die Sterne schenkte ich meiner Tochter, der die Arbeitsplatte gehört und wo sie bestimmt wunderbar drauf aussehen.
Aber auch die Rückseite kann sich sehen lassen   ;-)
Bin schon auf den heutigen Creadienstag gespannt...

bis bald, lasst es euch gut gehen
Brigitte

Kommentare:

  1. Das ist eine super Idee und die sehen so toll aus!

    LG Sylvia

    atelier-waldfee.de

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Brigitte,
    Deine Idee gefällt mir auf Anhieb! Die Arbeitsplatten haben die ideale Größe bzw. Dicke um selber stehen zu können...ich habe auch noch einen Teil...das werde ich sicher noch ausprobieren.
    Liebe Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen
  3. Spacig würde mein Mini jetzt sagen... super Idee, war sicher nicht leicht, die so schön auszusägen...
    Liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  4. Du liebst Deine Säge ;) ! Die Sterne sehen cool aus.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  5. Sehr coole Idee! Sieht ausgesprochen gut aus!

    AntwortenLöschen
  6. Deine Sterne sind wirklich schön geworden! Ich finde, die Oberfläche der alten Arbeitsplatte gibt ihnen ein ganz besonderes Aussehen.
    Liebe Grüße
    Liska

    AntwortenLöschen
  7. Klasse Idee, da wir Samstag eine Küche aufbauen und bestimmt ein Rest für mich übrig bleibt.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  8. Die sehen ja mal echt cool aus! Und aus eigener Erfahrung weiss ich, wie schwierig es ist Arbeitspaltten zu sägen - und dann auch noch Sterne - RESPEKT!
    GLG Johanna

    AntwortenLöschen
  9. Da hat die Säge aber geglüht. :O)
    Die sehen toll aus.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  10. Toll, das war bestimmt nicht so einfach. Wir haben leider gerade keine Arbeitsplatte zu viel.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Welche deiner Töchter? :D Ich möchte auch sowas... :))

    AntwortenLöschen
  12. Man kann einfach alles recyceln. Da kann man doch glatt zum messi werden.tolle Sterne.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Na das nenn ich mal eine anständige Holzstärke! Die würden sich sicher gut neben der Haustüre machen... hach, super schön!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

http://rosepetalsfromheaven.blogspot.com/
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...