ds

ds

Dienstag, 4. November 2014

DIY - Holzengel aus Frühstücksbrettchen






was man nicht alles so mit einem Holzfrühstücksbrettchen anfangen kann....

ich habe daraus 2 Engel gemacht, schön schlicht ....
mal sehen was es heute so alles beim creadienstag zu bestaunen gibt.


ich wünsch euch was, bis bald.
brigitte


Kommentare:

  1. Liebe Brigitte,
    das ist etwas, das ich mich noch nicht getraut habe :-D Aber eigentlich ist ja heute ein guter Tag für ein neues Opfer, oder? ;-)
    Bei mir gibt es etwas aus Holz zu gewinnen... Komm doch kurz rüber und spring in den Lostopf!
    Herzensgrüße,
    Wonnie
    (*demGattendasBrettchenwegzerr*)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja genial aus - was für eine Idee und was für ein Mut, mit so schwerem Gerät zu arbeiten, oder?

    AntwortenLöschen
  3. Die Engel sehen einfach toll aus.
    Liebe Grüße, Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  4. Deine Engel schauen super aus, eine tolle Idee!
    Ich hab auch noch einige solcher Frühstücksbrettchen.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  5. Die Engel sehen sehr hübsch aus.
    Fein gemacht!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Die beiden sind ja wundervoll geworden! Du hast aber auch Brettchen mit besonders schöner Maserung gewählt, dass macht deine Engel sehr besonders!
    Herzlichen Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Brigitte,
    auf die Idee muss man auch erstmal kommen....ist toll geworden. Und ich habe vor einiger Zeit einige Holzbretter entsorgt :-(
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Ja wie originell ist das denn!??! Bisher habe ich meine kaputten Frühstücksbrettchen (*Spülmaschinenopfer*) immer verheizt ... aber das hier öffnet ja Möglichkeiten!
    Danke für diese tolle Idee.
    LG vonKarin
    vonKarin.blog.de

    AntwortenLöschen
  9. schlicht und schön !

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen

http://rosepetalsfromheaven.blogspot.com/
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...