ds

ds

Dienstag, 22. April 2014

DIY - Schuhe anmalen - Creadienstag - vorher-nachher





am freitag ist hochzeit, die hochzeit meiner tochter....ein passendes kleid und die passende jacke war mehr oder weniger schnell gefunden, doch die passenden schuhe...ein dilemma. ich kaufte mir schöne schlichte schwarze pumps - im laden passten die noch, doch zuhause schlüpfte ich trotz noch hinzugekaufter einlagen immer wieder hinten raus  :-(  also tauschte ich die schuhe gegen eine nr. kleiner aus. doch auch aus diesen schlüpfte ich hinten raus..vorne zu eng hinten zu weit ich konnte keinen meter damit laufen, im laden ging das komischerweise?! also was tun (ich bin eher der turnschuh,crocs, bequeme schuheträger) ...dann entdeckte ich in der hintersten ecke meines schuhschrankes ein paar schuhe, welches ich nur einmal, und das zur konfirmation meiner tochter getragen hatte. die schuhe sind mindesten 12 - 15 Jahre alt wenn nicht sogar älter....und siehe da die passten noch...und dank des dicken absatzes kann ich einigermaßen darin laufen.doch irgendwie waren sie mir zu langweilig..und weil ich schon seit meiner kindheit schuhe anmale, entschloss ich mich es auch bei diesen zu tun.
ich mischte acrylfarbe solange bis sie in etwa den ton meines kleides hat, strich die absätze und sohlen damit ein und zum schluss noch glitternagellack drüber, fertig sind meine einzigartigen zum kleid passenden schuhe ;-)

damit gehe ich heute auch zu creadienstag  

bis bald
brigitte

Kommentare:

  1. Super Idee. Werde ich auf jeden Fall nachmachen ... denn "langweiliges" Schuhwerk hat man ja zur Genüge. Bzw. Schuhe mit abgeschabten Absätzen vom Autofahren.
    Danke für die Anregung!
    LG vonKarin

    AntwortenLöschen
  2. Die sind toll geworden -jetzt würde ich gern noch das Kleid dazu sehen ;-) LG

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Idee! Aber ein Bild im kompletten Outfit würde ich auch gerne sehen!!!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Coole Idee!! Die Schuhe sehen klasse aus.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  5. Eine geniale Idee - die sehen super aus deine Schuhe.
    Ganz viel Spaß bei der Hochzeit
    und liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  6. Aus Alt macht neu - eine tolle Idee. Ich wünsche Dir eine schöne Hochzeit!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee! Wird ich mir merken.LG Claudia

    AntwortenLöschen
  8. oh..Brautmutterschuhe....;o)
    wie aufregend das sein muss, ich wünsche euch eine wunderschöne Feier und vergiß bloss nicht das Taschentuch (ICH würde es brauchen!!)
    Grüße, Frau Gräde

    AntwortenLöschen
  9. Coole Idee! Und wie die glitzern und funkeln! Jetzt würde ich aber noch gerne den Rest des Outfits mit der Frau darin sehen!
    Viel Spaß bei der Hochzeit - du wirst glänzen ;-)
    xoxo Johanna

    AntwortenLöschen
  10. Whohoo, der GLAM-Faktor hat sich aber enorm gesteigert! Sehen toll aus die neuen alten Schuhe!
    GLG und ein schönes WE
    Johanna

    AntwortenLöschen

http://rosepetalsfromheaven.blogspot.com/
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...