ds

ds

Dienstag, 3. Januar 2012

ruckzuck - neue fliesen - optik








in einem alten film habe ich küchenfliesen gesehen, die mir sehr gut gefallen haben.....doch wie bekomme ich die ohne viel aufwand in meine küche? die antwort ist klebefolie ;-)) also habe ich viele kleine dreiecke geschnitten und die auf meine fliesen in der küche geklebt (zum glück sind die weiss ) die küche ist schon, ausser den elektrogeräten, 35 jahre alt und musste schon einiges ertragen, erst wurde sie weiss gestrichen (sie war vorher dunkelbraun), dann gabs eine neue arbeitsplatte vor ca 5 jahren {heute würde ich eine ganz andere nehmen, vielleicht eine in schwarzer granitoptik?! }na ja, und dann fand mein mann letztes jahr beim schweden in der fundgrube, glastüren, die doch tatsächlich genau die maße der schranktüren der oberschränke haben und so wurden auch diese ausgetauscht und nun eben die fliesen, mal sehen was als nächstes drankommt..evtl. der fussboden, der ist so hässlich, das er schon wieder schön ist ;-)) das gute ist, er schluckt fast jeden fleck..".flöt"  übrigens , man muss schon sehr nah ran gehen - an die fliesen - um zu sehen das die nicht echt sind....
liebe grüsse von brigitte

Kommentare:

  1. Wow was fuer eine Grandiose Idee!!!
    Ich bin begeistert und du ganz sicher auch:O)

    GLG Conny

    AntwortenLöschen
  2. Super Effekt, ich liebe schwarz-weiß :)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Das bringt total viel für deine Küche, hat sich gelohnt.
    Tolle Idee.
    Vielleicht krieg ich deinen Schubladenkasten auch mal zu sehen :-)
    LG Annette

    AntwortenLöschen

http://rosepetalsfromheaven.blogspot.com/
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...