ds

ds

Sonntag, 17. Februar 2013

"Süßes" Geburtstagsgeschenk




meine Schwägerin (Freundin) hat Geburtstag. Immer nur Gutscheine schenken finde ich so unpersönlich aber andersrum kann sich der/die damit Beschenkte selbst etwas aussuchen was ihm/ihr gefällt.
Also habe ich doch einen Gutschein gekauft und ihn mit etwas persönlichem "verpackt".
Ein Bonbonglas mit Glückswürfelzucker füllen, ein Herz aus Holz um den Deckel binden und daran eine kleine selbstgemachte Schachtel hängen, worin man einen Geschenkgutschein oder anderes stecken kann.
Wenn man den Deckel vom Glas abnimmt, kann man dieses auch noch wunderbar als Vase verwenden.

Glas: Depot
Glückswürfelzucker: aus dem heimischen Supermarkt
Holzherz: aus 1-Euroshop- Hochzeitsartikel
Schachtel: aus Klopapierrolle (Pappe) geformt und beklebt
Libellenmotiv: von hier

Herzlichst
Brigitte

Keine Kommentare:

Kommentar posten

http://rosepetalsfromheaven.blogspot.com/
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...