ds

ds

Mittwoch, 22. August 2012

DIY Trinkgläser mit *Lochdeckel* für Strohhalme










diese wunderbare idee habe ich  bei einer bloggerin gesehen,...(leider habe ich sie auch nach über 1 std. suchen, nicht mehr gefunden - wer weiss, wer es ist, sagt mir bitte bescheid ,damit ich sie verlinken kann )...
alte marmeladengläser mit passendem deckel nehmen, ein loch mit einem metallbohrer in den deckel bohren, ewtl. den deckel bemalen oder bekleben und tee , limonade oder cocktails einfüllen und geniessen ohne angst haben zu müssen , das sich eine wespe oder ein anderes insekt das getränk mit dir teilen möchte...

chin chin brigitte

Kommentare:

  1. Das brauchen wir auch....genial....die blöden Brummsummsen....lach....wo sie doch den Zuckerriesen schon soooooo gequält haben.
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Ne echt coole,sichere Idee für den Sommer,beugt auch den ewigen Verwechselungen vor:"Welches Glas war denn jetzt meins....?"Und ne nette Bastelidee für den nächsten Kindergeburtstag.

    AntwortenLöschen

http://rosepetalsfromheaven.blogspot.com/
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...