ds

ds

Donnerstag, 16. August 2012

Wunder * (Assoziation 2012)



bei kirsten kann man heute sehen was jeder einzelne mit dem wort *WUNDER* verbindet.
ich habe sofort an den spruch:"unmögliches wird sofort erledigt, wunder dauern etwas länger", der in unserer praxis hing, gedacht. ;)
die kunst besteht doch darin, im alltäglichen, die kleinen wunder zu sehen...als wunder bezeichne ich geschehnisse wie: schwere unfälle, wo wie durch ein WUNDER niemand verletzt wird....oder menschen die durch welche umstände auch immer getrennt wurden und sich dann nach jahren ohne fremdes zutun wieder finden, das ist für mich ein WUNDER und natürlich das WUNDER der liebe und des lebens schlechthin.....
wer mit offenen augen durch das leben geht, wird immer irgendwo Wunder entdecken....:)

Kommentare:

  1. Ganz genau! Das hast Du sehr schön und treffend geschrieben - Wunder gibt es überall, man muss sie nur als solche erkennen können!

    Alles Liebe und einen wundervollen Tag,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Richtig , das hast du sehr schön geschrieben . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Öhm....für mich ist das ganze Leben WUNDERbar.....schon wenn meine Tochter morgens verschlafen aus ihrem Zimmer kommt denk ich für mich ... " was fürn WUNDERbares Mädel " .....grins !
    Hab noch einen WUNDERbaren Tag....Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Das hast du sehr treffend geschrieben.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Einen wunderschönen Beitrag hast du hier geschrieben. genau so ist es nämlich,im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  6. Hallo !

    Genau - das Wundervolle ist oft im Kleinen zu finden. Wenn man ganz genau hinsieht. Augen auf... und Dir einen wundervollen Tag !

    LG Eva

    AntwortenLöschen

http://rosepetalsfromheaven.blogspot.com/
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...